Kompetenzen

 

Vision, Mission, Werte und Ziele

 

 

 

Kontakt

Kompetenzen SWISS CAMPUS

Akademische Aktivitäten als Forschungs-, Entwicklungs- und Bildungsbotschafter.

Wir verstehen uns im Rahmen unserer akademischen Aktivitäten als Forschungs-, Entwicklungs- und Bildungsbotschafter. Der Mensch und seine persönliche sowie professionelle Entwicklung stehen bei uns immer im Mittelpunkt.

Wir verstehen uns als Dienstleister für Forschung, Entwicklung und Bildung für Gesundheitsanbieter oder Gesundheitsberufe. Wir verbinden Wissenschaft, Forschung, Politik sowie Sozialsysteme nach unseren Möglichkeiten und Werten. Gemeinsam entwickeln wir Angebote zur Verbesserung der Gesundheit und Resilienz von Menschen, Organisationen und Systemen.

Wir bieten Aus- und Weiterbildungen in höchster Qualität als AN-Institut der University for Digital Technology in Medicine and Dentistry DTMD in der Schweiz, Deutschland und Luxemburg an.

Wir entwickeln unsere Aktivitäten vor allem im deutschsprachigen Europa.

Unsere Spezialisten

Hartmut Schröder
Prof. Dr. Hartmut Schröder
Mehr Lesen

Prof. Dr. Hartmut Schröder war bis zu seiner Pensionierung (2021) Lehrstuhlinhaber für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Er ist Geschäftsführer der Therapeium Innovative Konzepte (TIK) GmbH in Berlin-Zehlendorf und Leiter des Swiss Campus der DTMD in Berlin. Ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste sowie Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e.V.

Urs Gruber
Prof. Dr. Urs Gruber
Mehr Lesen

Studium (theoretisch und praktisch) in unterschiedlichen Fachrichtungen der Naturheilkunde/Komplementärmedizin (TCM Akupunktur, Naturheilkunde und Komplementärmedizinische Konzepte, Osteopathie, Chirotherapie, natürliche Arzneien (insb. Phytotherapie) und Bioinformationsmedizin), Studium der Medizinwissenschaften (Dr. sc. med.), Psychologie (Lic./MSc), Gesundheitswissenschaften (MSc), Leiter Swiss Campus der DTMD University in Luzern, Leiter Bildung am Gesundheits-Campus der St. Elisabeth Universität Bratislava, Luzern/Schweiz, Professur für Gesundheitswissenschaften, Referats- und Unterrichtstätigkeiten zu den Themen Naturheilkunde/Komplementärmedizin (Theorien, Modelle und Konzepte), Kymatik und Bioinformationsmedizin, sowie Gesundheit und Bio-psychosoziale Resilienz, im deutschsprachigen Europa, arbeitet in einer Gemeinschaftspraxis in Luzern (Schweiz).

Marlen Schröder
Marlen Schröder, Fachärztin
Mehr Lesen

Fachärztin für Allgemeinmedizin. Fortbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin und Ohrakupunktur mit Abschluss an der Deutschen Akademie für Akupunktur und Auriculomedizin. 2003 bis 2012 in eigener Praxis tätig als niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin, Neuraltherapie, Akupunktur in Berlin-Müggelheim; seit 2013 privatärztliche Praxis in Berlin-Zehlendorf. Zusammen mit Hartmut Schröder Gründung des Therapeiums – Zentrum für Natur- und Kulturheilkunde. Fortbildung und Abschlüsse in Entspannungstherapie und Imaginativer Körper-Psychotherapie am Institut für Psychosomatik und Psychotherapie in Potsdam-Babelberg, in Vegetativer Funktionsdiagnostik bei Autonom Health sowie in Biologischer Medizin und in Klangtherapie bei der Internationalen Gesellschaft für Biologische Medizin.

Sandra Speich MSc Swiss Campus
Sandra Speich, MSc.
Mehr Lesen

Gesundheitswissenschaftlerin (MSc), Ausbildung und praktische Klinkerfahrung in medizintechnischer Radiologie, Studium in Naturheilkunde/Komplementärmedizin und Homöopathie (Dipl.), Spezielle Akupunkturformen sowie Manuelle Therapiekonzepte, Expertin für Naturheilkunde/ Komplementärmedizin, Traumatherapeutin, Geschäftsführerin der Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin SNE, arbeitet in einer Gemeinschaftspraxis in Luzern (Schweiz).

T

Bildung

Z

Kompetenzen

Forschung

v

Kontakt